Bernburger Erklärung

Im Rahmen einer Präsidiumssitzung des Landesverbands der Wasserkraftwerksbetreiber Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. im Landesbüro Sachsen-Anhalt (Wasserkraftwerk Papierfabrik Bernburg) wurde gemeinsam mit den Landesverbänden/Arbeitsgemeinschaften aus Thüringen und Brandenburg eine „Bernburger Erklärung der ostdeutschen Landeswasserkraftverbände und Arbeitsgemeinschaften zur kleinen Wasserkraft“ verfasst.

Der Ausbau der erneuerbaren Energien verläuft mit großen Hindernissen, was auch daran liegt, dass den privaten Investoren erhebliche behördliche Hemmschuhe in den Weg gelegt werden. Dies ist insbesondere beim Ausbau der kleinen Wasserkraft der Fall. Dabei ist ein naturverträglicher Ausbau problemlos möglich.

Lesen Sie die Erklärung auf der Internetseite des Landesverbandes.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.