Hochwasser 2013: Neuer Höchstpegel wurde am 6. Juni verzeichnet

Nachdem die Pegelstände in Bernburg seit gestern Abend kontinuierlich sinken und aktuell (11:00h) der UP bei 639cm liegt kann man davon ausgehen, dass vorerst der neue Rekordstand der Saale gestern erreicht wurde:

6. Juni 2013
17:30h
Unterpegel: 650cm
Oberpegel: 700cm*

Damit stand erstmal in der Geschichte der Wasserkraftanlage die Saale auf der Rechenplattform, und zwar bis zu 56cm.

Hier die vorläufige Markierung, ein Edelstahlschild folgt:

20130607-115940.jpg

* inoffiziell abgelesen am Oberpegel Schleuse Bernburg; amtliche Werte liegen nicht vor

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. 7,oo m am OP Bernburg (HHW) und dies nach Errichtung der thür. Saaletalsperren! Kürzlich noch unglaublich. Das HW-Risikomanagement in Bezug auf TS-Bewirtschaftung ist meines Erachtens zu hinterfragen.

  2. Pingback: Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser – die Saaleflut 2013 – Teil I | Eine Zukunft für die Bernburger Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.